Wahlarzt

Frauenärztin Dr. med. Maria Danner – Wahlarztpraxis

Bei meiner Praxis handelt es sich um eine Wahlarztordination, d.h. es besteht keine vertragliche Zusammenarbeit mit den Krankenkassen. Die Honorarnote muss also mit Bankomatkarte vor Ort von der Patientin selbst beglichen werden (in Ausnahmefällen auch Barzahlung möglich). Anschließend kann sie bei der zuständigen Krankenkasse eingereicht werden. In der Regel wird eine Rückvergütung von bis zu 80 % des jeweiligen Kassentarifs gewährt, im Falle einer privaten Zusatzversicherung auch mehr. Gerne reichen wir die Honorarnote bei der zuständigen Krankenkasse für Sie ein.


Besonderheiten einer Wahlarztordination

Anders als ein Kassenarzt kann der Wahlarzt seine Ordinationszeiten frei bestimmen und legt selbst ein angemessenes Honorar für seine Leistungen fest. Der Vorteil für Sie als Patientin liegt auf der Hand: Ich kann mir mehr Zeit für Diagnostik und Beratung nehmen und gegebenenfalls auch Abend- oder Samstagtermine anbieten. Bei der Terminvergabe richte ich mich also nach Ihrem Zeitplan. Bitte beachten Sie, dass Wahlarztrezepte denselben Wert wie Rezepte vom Kassenvertragsarzt haben. Selbiges gilt auch für Überweisungen. 


Terminvereinbarung

Zur Terminvereinbarung erreichen Sie mich in meiner Wahlarztpraxis in Salzburg während der Ordinationszeiten unter +43 664 88 69 34 11.


Dr. med. Maria Danner – Ihre Frauenärztin in Salzburg

Adresse

Dr. med. Maria Danner

Peregrinstraße 11

5020 Salzburg

Tel.: +43 664 88 69 34 11

E-Mail: ordination@danner-gyn.at

Montag: 08:00 – 13:00 Uhr
Dienstag: 08:00 – 13:00 Uhr
Mittwoch: 16:00 – 20:00 Uhr
Donnerstag: nach Vereinbarung
Freitag: nach Vereinbarung

Haben Sie fragen?